Die Leute vom Cinedom waren für uns nicht die Helden der Nacht

Gestern Abend sind Nicky und ich ins Kino, (zumindest ich) voller Hoffnung, dass in der Sneak Preview der Bob Dylan Film “I’m not there” gezeigt wird. Zu unserm Glück kam nicht Rambo, aber der Film der kam, war glaub ich auch nicht viel besser. “We own the Night” (“Helden der Nacht”) hat mit Joaquin Phoenix und Mark Wahlberg zwar ein gutes Staraufgebot, aber ansonsten ist der Film sowas von langweilig.

Kommentare (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*